Sie wollen den Download ihres neuen Sommerkatalogs in Google Analytics tracken, aber ihr Entwickler ist im Urlaub? Der nächste Release ihrer Webagentur findet in zwei Monaten statt? Sie wollen aber sofort mit der Erfassung beginnen? Dann ist ein Tag Manager Ihr Freund!

Was ist der Google Tag Manager?

Der GTM ist ein kleines Code-Schnipsel, das sie auf allen Seiten ihrer Webpräsenz einbauen (lassen). Ist dieses Setup erledigt, können Sie ohne Hilfe Ihrer Webagentur bzw. IT Abteilung und in sehr vielen Fällen ohne Programmierkenntnisse andere Codeschnipsel oder Seiteninhalte schnell und unkompliziert auf ihre Webseiten bekommen. Zum Beispiel Tracking Tools wie Google Analytics oder Hotjar. Oder ihr Newsletter OptIn Popup oder Ihr Facebook Remarketing Pixel.

Und das beste ist: der Google Tag Manager ist kostenlos!

Wie lege ich los?

Ganz einfach: Sie erstellen unter https://tagmanager.google.com/ mit Ihrem Google-Konto ein neues Konto und einen Container, bauen den Container-Code auf ihrer Website ein und schon können Sie damit loslegen.

Damit der Einstieg reibungslos klappt und Sie einige Stolpersteine sicher umschiffen, bieten wir für Sie maßgeschneiderte Google Tag Manager Schulungen an.

Wie läuft das Training ab?

Auf einer einfachen Test-Website bauen wir gemeinsam unterschiedliche Tags ein: Wir beginnen mit einer einfachen Einbindung von Google Analytics und werden dessen Möglichkeiten um einige Möglichkeiten erweitern, zum Beispiel das Tracken von Downloads oder die Anmeldung zum Newsletter. Realistisch und praxisnah, ganz ohne Code und sofort online!

Im Ramen unserer Schulung binden wir Google Analytics über den Google Tag Manager ein. Schnell und ohne Zugriff auf die Website!
Im Ramen unserer Schulung binden wir Google Analytics über den Google Tag Manager ein. Schnell und ohne Zugriff auf die Website!

Auch Marketing Tags wie Google As (vormals Adwords) oder Facebook Remarketing werden wir kinderleicht auf die Website zaubern. Zwischendurch wird auch die Theorie nicht zu kurz kommen: So erfahren Sie was der Unterschied zwischen Tags, Triggern und Variablen ist oder wie der DataLayer funktioniert, mit dem Sie Informationen zwischen Ihrer Website und dem GTM austauschen können.

Je nach Ihren Anforderungen und Ihrem Vorwissen werden wir uns auch mit tiefer gehenden Themen wie enhanced e-commerce oder Trigger-Sequenzen und Prioritäten und selbst programmiertem JavaScript auf der Website beschäftigen.

Gerne erstellen wir im Rahmen der Schulung auch schon die ersten Tags für Ihre Website!

Beispielhafte Agenda für ein ganztägiges Google Tag Manager Training [+]

»  Interesse? Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Google Tag Manager Schulung oder Workshop!